Support Home
Alle Produkte

NIKE APP- & GERÄTE-SUPPORT

    Wie ändere ich die GPS-Einstellungen der Nike+ SportWatch?

    Zuletzt geändert
    14/1/2016

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    5 / 5
    Gib deine Bewertung ab

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    Ändere die GPS-Einstellungen der Nike+ SportWatch, indem du das Gerät zunächst an deinem Computer anschließt und dann Nike+ Connect öffnest. Klicke im Fenster Nike+ Connect auf "Settings" [Einstellungen].

    Auf der Einstellungsseite kannst du folgende Optionen anpassen:

    • Profile [Profil]: Nachdem du die SportWatch eingestellt und mit deinem Nike+ Profil verbunden hast, werden die Felder für Benutzername, Geburtsdatum und Geschlecht mit den Daten deines Nike+ Profils ausgefüllt. Du kannst dein Gewicht (für die Berechnung der verbrannten Kalorien) und deine bevorzugten Distanzeinheiten (Meilen oder Kilometer) einstellen.

    • Time & Date [Zeit & Datum]: Lasse die Uhrzeit und das Datum automatisch an die Computereinstellungen angleichen oder stelle sie manuell ein.

    • Customize Display [Display anpassen]: Stelle die SportWatch so ein, dass nur die Daten angezeigt werden, die du sehen willst.
      • Pace/Speed Toggle [Tempo/Geschwindigkeit]: Lasse deine Workouts in Minuten pro Meile oder Kilometer (Tempo) oder in Meilen oder Kilometer pro Stunde (Geschwindigkeit) anzeigen.
      • Stat Loop [Statistik]: Die verfügbare Statistik, die du dir während des Laufs auf der SportWatch anzeigen lassen kannst. Du kannst aus folgenden Optionen wählen:
        • Elapsed time [Verstrichene Zeit]: Zeigt an, wie lange du schon trainierst.
        • Distance [Distanz]: Zeigt an, wie viele Meilen oder Kilometer du schon gelaufen bist.
        • Current pace [Aktuelles Tempo]: Zeigt an, wie viele Minuten pro Meile oder Kilometer du momentan läufst.
        • Average pace [Durchschnittliches Tempo]: Zeigt an, wie viele Minuten du durchschnittlich während des Workouts pro Meile oder Kilometer läufst.
        • Speed [Geschwindigkeit]: Zeigt an, wie viele Meilen oder Kilometer pro Stunde du gerade läufst.
        • Average speed [Durchschnittliche Geschwindigkeit]: Zeigt an, wie viele Meilen oder Kilometer du während des Workouts durchschnittlich pro Stunde läufst.
        • Caloric burn [Verbrannte Kalorien]: Zeigt an, wie viele Kalorien du während des Workouts verbrannt hast.
        • Lap time [Rundenzeit]: Zeigt die verstrichene Zeit der aktuellen Runde an.
        • Clock [Uhr]: Zeigt die aktuelle Uhrzeit an.
        • Heart rate [Herzfrequenz]: Zeigt deinen Herzschlag pro Minute an (funktioniert nur, wenn die SportWatch mit einem Polar WearLink+ Heart Rate Transmitter verbunden ist).
      • Favorite Stat [Bevorzugte Statistik]: Zeigt die Statistik an, die standardmäßig beim Aufzeichnen eines Workouts auf dem Display erscheinen soll.

      • Sounds [Töne]: Ermöglicht es dir, Töne an- und abzustellen oder diese nur beim Laufen zu aktivieren.

      • Inverted screen [Umgekehrtes Display]: Du kannst das Display anstelle von Grau auf Schwarz auf Schwarz auf Grau umstellen.

      • Run Reminders [Lauferinnerungen]: Diese Funktion zeigt auf deinem Display kurze motivierende Nachrichten an, wenn du ein paar Tage nicht mehr gelaufen bist.

    Nike+ SportWatch GPS-Einstellungen in Nike+ Connect

    • Runden & Intervalle: Deaktiviere diese Funktion, wenn du die Runden nicht aufzeichnen möchtest. Wähle "Manuelle Rundenmarkierung", um deine Runden beim Laufen durch Tippen auf den Bildschirm deiner Uhr zu markieren. "Auto Laps" [Autom. Runden] markiert deine Runden automatisch (z. B. jede Meile). Wähle für "Interval Training" [Intervalltraining] einfach aus, wie lang oder weit dein Laufintervall sein soll (z. B. jeweils 2 Minuten) und wie lange du pausieren möchtest (z. B. 1 Minute). Die Lauf- und Pausenintervalle können entweder als Strecken oder Zeiten angegeben werden.
      • HINWEIS: Du kannst Lauf- und Pausenintervalle auch direkt auf der Uhr an- und abstellen. Wähle im Menü der SportWatch "Run" [Lauf] und dann "Options" [Optionen].

    Welches FuelBand habe ich genau?

    Habe ich ein FuelBand oder ein FuelBand SE? Überprüfe die Innenseite deines Bandes, um es herauszufinden.
    FUELBAND SE
    FuelBand