Support Home
Alle Produkte

NIKE APP- & GERÄTE-SUPPORT

    Wie ändere ich die GPS-Einstellungen der Nike+ SportWatch?

    Zuletzt geändert
    19/10/2017

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    5 / 5
    Gib deine Bewertung ab

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    Ändere die GPS-Einstellungen der Nike+ SportWatch, indem du das Gerät zunächst an deinem Computer anschließt und dann Nike+ Connect öffnest. Klicke im Fenster Nike+ Connect auf "Settings" (Einstellungen).

    Auf der Einstellungsseite kannst du folgende Optionen anpassen:

    • Profile (Profil): Nachdem du die SportWatch eingestellt und mit deinem NikePlus Profil verbunden hast, werden die Felder für Benutzername, Geburtsdatum und Geschlecht mit den Daten deines NikePlus Profils ausgefüllt. Du kannst dein Gewicht (für die Berechnung der verbrannten Kalorien) und deine bevorzugten Distanzeinheiten (Meilen oder Kilometer) einstellen.

    • Time & Date (Zeit & Datum): Lasse die Uhrzeit und das Datum automatisch an die Computereinstellungen angleichen oder stelle Zeit und Datum manuell ein.

    • Customize Display (Display anpassen): Stelle die SportWatch so ein, dass nur die Daten angezeigt werden, die du sehen willst.
      • Pace/Speed Toggle (Tempo/Geschwindigkeit): Lasse deine Workouts in Minuten pro Meile oder Kilometer (Tempo) oder in Meilen oder Kilometer pro Stunde (Geschwindigkeit) anzeigen.
      • Stat Loop (Statistik): Die verfügbare Statistik, die du dir während des Laufs auf der SportWatch anzeigen lassen kannst. Du kannst aus folgenden Optionen wählen:
        • Elapsed time (Verstrichene Zeit): Zeigt an, wie lange du schon trainierst.
        • Distance (Distanz): Zeigt an, wie viele Meilen oder Kilometer du schon gelaufen bist.
        • Current pace (Aktuelles Tempo): Zeigt an, wie viele Minuten pro Meile oder Kilometer du momentan läufst.
        • Average pace (Durchschnittliches Tempo): Zeigt an, wie viele Minuten du durchschnittlich während des Workouts pro Meile oder Kilometer läufst.
        • Speed (Geschwindigkeit): Zeigt an, wie viele Meilen oder Kilometer pro Stunde du gerade läufst.
        • Average speed (Durchschnittliche Geschwindigkeit): Zeigt an, wie viele Meilen oder Kilometer du während des Workouts durchschnittlich pro Stunde läufst.
        • Caloric burn (Verbrannte Kalorien): Zeigt an, wie viele Kalorien du während des Workouts verbrannt hast.
        • Lap time (Rundenzeit): Zeigt die verstrichene Zeit der aktuellen Runde an.
        • Clock (Uhr): Zeigt die aktuelle Uhrzeit an.
        • Heart rate (Herzfrequenz): Zeigt deinen Herzschlag pro Minute an (funktioniert nur, wenn die SportWatch mit einem Polar WearLink+ Heart Rate Transmitter verbunden ist).
      • Favorite Stat (Bevorzugte Statistik): Zeigt die Statistik an, die jederzeit beim Aufzeichnen eines Workouts auf dem Display erscheinen soll.

      • Sounds (Töne): Ermöglicht es dir, Töne an- und abzustellen oder diese nur beim Laufen zu aktivieren.

      • Inverted screen (Umgekehrtes Display): Du kannst das Display anstelle von Grau auf Schwarz auf Schwarz auf Grau umstellen.

      • Run Reminders (Lauferinnerungen): Diese Funktion zeigt auf deinem Display kurze motivierende Nachrichten an, wenn du ein paar Tage nicht mehr gelaufen bist.

    Nike+ SportWatch GPS-Einstellungen in Nike+ Connect

    • Runden & Intervalle: Deaktiviere diese Funktion, wenn du die Runden nicht aufzeichnen möchtest. Wähle "Manuelle Rundenmarkierung", um deine Runden beim Laufen durch Tippen auf den Bildschirm deiner Uhr zu markieren. "Auto Laps" (Autom. Runden) markiert deine Runden automatisch (z. B. jede Meile). Wähle für "Interval Training" (Intervalltraining) einfach aus, wie lang oder weit dein Laufintervall sein soll (z. B. jeweils 2 Minuten) und wie lange du pausieren möchtest (z. B. 1 Minute). Die Lauf- und Pausenintervalle können entweder als Strecken oder Zeiten angegeben werden.
      • Hinweis: Du kannst Lauf- und Pausenintervalle auch direkt auf der Uhr an- und abstellen. Wähle im Menü der SportWatch "Run" (Lauf) und dann "Options" (Optionen).

    Welches FuelBand habe ich genau?

    Habe ich ein FuelBand oder ein FuelBand SE? Überprüfe die Innenseite deines Bandes, um es herauszufinden.
    FUELBAND SE
    FuelBand