Support Home
Alle Produkte

NIKE APP- & GERÄTE-SUPPORT

    Wie lange hält der Akku in einer Nike+ SportWatch GPS?

    Zuletzt geändert
    14/1/2016

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    5 / 5
    Gib deine Bewertung ab

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    Bei einer Verbindung mit GPS oder dem Nike+ Sensor hat der Akku der SportWatch eine Laufzeit von bis zu 9 Stunden. Wenn kein Lauf aufgezeichnet wird, kann die Akkulebensdauer bis zu 70 Tage betragen.

    Du kannst den Akkuladestand auf dreierlei Art überprüfen:

    • Schaue oben rechts auf dem Uhrendisplay auf das Batteriesymbol.
    • Überprüfe in Nike+ Connect das grüne Batteriesymbol, das unten links angezeigt wird.
    • Beim Aufladen zeigt ein Batteriesymbol auf der SportWatch den aktuellen Ladestatus an.

    Zum Aufladen der Nike+ SportWatch GPS ziehst du einfach den in das Uhrband integrierten USB-Stecker heraus und steckst ihn in einen beliebigen USB-Anschluss deines Computers. Die Nike+ SportWatch ist nach zwei Stunden voll aufgeladen.

    Aufladen der Nike+ SportWatch GPS durch Anschließen an Computer

    Du kannst den Akku der SportWatch auch mit einem nicht an einem Computer befindlichen USB-Ladegerät, wie etwa einem Steckdosenadapter, oder mit einem Kfz-Ladegerät aufladen.

    Hinweis: Wenn der Akku der SportWatch ganz leer ist, musst du das Gerät an einen Computer anschließen, um die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Datum einzustellen.

    Welches FuelBand habe ich genau?

    Habe ich ein FuelBand oder ein FuelBand SE? Überprüfe die Innenseite deines Bandes, um es herauszufinden.
    FUELBAND SE
    FuelBand