Support Home
Alle Produkte

NIKE APP- & GERÄTE-SUPPORT

    Wie verbinde ich einen Nike+ Sensor mit meiner Nike+ SportWatch GPS?

    Zuletzt geändert
    14/1/2016

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    5 / 5
    Gib deine Bewertung ab

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    Der im Lieferumfang der Nike+ SportWatch GPS enthaltene Nike+ Running Sensor ist bereits mit dem Gerät verbunden, doch du kannst weitere Sensoren verlinken.

    Du kannst mehrere Sensoren benutzen, um verschiedene Aktivitäten aufzuzeichnen (z. B. Laufen und Gehen) oder verschiedene Schuhe mit Sensoren auszustatten.

    Befolge diese Schritte, um einen neuen Sensor mit deiner SportWatch GPS zu verbinden:

    1. Scrolle auf dem Hauptbildschirm deiner SportWatch nach unten und wähle Laufen aus.
    2. Scrolle hoch und wähle "Options" [Optionen] aus. Achte darauf, dass der Sensor, den du verbinden möchtest, der einzige in Reichweite ist.
    3. Scrolle nach unten und wähle "New Sensor" [Neuer Sensor] aus.
    4. Gehe umher, um deinen Sensor zu aktivieren. Falls die SportWatch GPS den Sensor nicht erkennt, nimm ihn aus deinem Schuh und klopfe damit auf eine harte, flache Oberfläche, bis die SportWatch GPS die Verbindung erkennt.

      Sensors mit der Nike+ SportWatch GPS verbinden

    Wenn die SportWatch den Sensor nicht erkennt, ist es eventuell erforderlich, den Nike+ Sensor zu aktivieren. Sobald du ein Workout im Dualmodus aufzeichnest (sowohl mit GPS als auch mit dem verbundenen Nike+ Sensor), wird der Sensor automatisch kalibriert.

    Du kannst die SportWatch mit bis zu acht Nike+ Running Sensoren verbinden. Wenn du mehr als acht Sensoren mit der SportWatch verbindest, werden die Einstellungen des ersten Sensors überschrieben.

    Welches FuelBand habe ich genau?

    Habe ich ein FuelBand oder ein FuelBand SE? Überprüfe die Innenseite deines Bandes, um es herauszufinden.
    FUELBAND SE
    FuelBand