Support Home
Alle Produkte

NIKE APP- & GERÄTE-SUPPORT

    Nike+ SportWatch GPS für den Innengebrauch kalibrieren

    Zuletzt geändert
    14/1/2016

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    5 / 5
    Gib deine Bewertung ab

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    Wenn du die SportWatch GPS zur Aufzeichnung von Laufband-Workouts verwendest, sammelt deine Uhr Tempo- und Streckendaten über den Nike+ Running Sensor und nicht über GPS-Satelliten.

    Um mit deinem Nike+ Running Sensor optimale Ergebnisse zu erzielen, musst du vor dem Innengebrauch deiner SportWatch GPS im Freien einen Kalibrierungslauf aufzeichnen. Ein Kalibrierungslauf im Freien ermöglicht es der SportWatch GPS, präzise GPS-Daten zu verwenden, um den Sensor für den Innengebrauch abzustimmen.

    So zeichnest du mit der SportWatch GPS einen Kalibrierungslauf auf:

    1. Wähle einen guten Ort für deinen Kalibrierungslauf. Auf der Strecke sollten sich keine hohen Gebäude, keine üppige Vegetation und andere potenzielle Störungsquellen zwischen der SportWatch GPS und den GPS-Satelliten befinden. Idealerweise sollte der Himmel über dir und der Uhr während des Laufs stets frei sichtbar sein.
    2. Drücke auf den Auf- oder Abwärtspfeil der SportWatch GPS, um das Menü aufzurufen. Wähle "Run" [Lauf] und stelle die Auswahlmöglichkeiten "GPS" und "Shoe Pod" [Schuhpod] auf "On" [An].
    3. Warte, bis die SportWatch GPS die GPS-Satelliten geortet hat, und gehe anschließend umher, um den Nike+ Running Sensor zu aktivieren.
    4. Wähle "Start" und beginne deinen Lauf, sobald zu beiden Sensoren eine Verbindung hergestellt wurde.
    5. Laufe ohne Pausen mindestens eine halbe Meile bei gleichem Tempo. Du kannst gerne eine weitere Strecke zurücklegen. Ein längerer Lauf (eine Meile oder mehr) ist sogar noch besser!
    6. Beende dein Workout. Der Nike+ Running Sensor ist nun kalibriert und bereit für die Verwendung für Indoor-Sport.

    Beachte bitte, dass du keinen Hinweis dafür siehst, dass die Kalibrierung erfolgt ist. Die Kalibrierung erfolgt unsichtbar und automatisch, sobald ein geeigneter Kalibrierungslauf aufgezeichnet wurde.

    Stelle nach der Kalibrierung "Shoe Pod" [Schuhpod] auf "On" [An] und "GPS" auf "Off" [Aus], wenn du auf dem Laufband läufst.

    Welches FuelBand habe ich genau?

    Habe ich ein FuelBand oder ein FuelBand SE? Überprüfe die Innenseite deines Bandes, um es herauszufinden.
    FUELBAND SE
    FuelBand