Support Home
Alle Produkte

NIKE APP- & GERÄTE-SUPPORT

    Wie setze ich mein Nike+ FuelBand zurück?

    Zuletzt geändert
    14/1/2016

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    5 / 5
    Gib deine Bewertung ab

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    Sollte dein Nike+ FuelBand SE oder dein FuelBand der 1. Generation einmal nicht mehr korrekt funktionieren, kannst du es mit einem Neustart versuchen. Ein Neustart ist oft die einfachste Art, ein Problem zu beheben. Deine Einstellungen und Daten werden neu geladen, dabei gehen aber keine gespeicherten Informationen verloren.

    Klicke unten auf deinen Gerätetyp, um Anweisungen zum Neustart anzuzeigen.

    Nike+ FuelBand SE

    Um dein Nike+ FuelBand SE neuzustarten, verbinde es einfach mit dem USB-Anschluss deines Computers. Der Startvorgang wird daraufhin automatisch eingeleitet.

    Informationen über das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen findest du hier.

    Nike+ Fuelband

    Halte zum Zurücksetzen des FuelBand den Knopf am Gerät so lange gedrückt, bis "RESET" [ZURÜCKSETZEN] angezeigt wird. (Auf dem LED-Display wird das Akku-Symbol, SYNC und das Bluetooth-Symbol angezeigt, anschließend der RESET-Bildschirm. Halte den Knopf so lange gedrückt, bis "RESET" [ZURÜCKSETZEN] angezeigt wird.)

    alt=Nike+ FuelBand zeigt mit LED

    Lass den Knopf los, sobald "RESET" [ZURÜCKSETZEN] angezeigt wird und drücke dann noch einmal kurz darauf.

    "RESET" [ZURÜCKSETZEN] blinkt vier Mal, bevor das FuelBand zurückgesetzt wird. Das RESET-Symbol bewegt sich im Uhrzeigersinn, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Danach wird das Swoosh-Symbol angezeigt, um den erfolgreichen Abschluss des Vorgangs zu bestätigen.

    Nike+ FuelBand zeigt mit LED ein Swoosh-Symbol an

    Informationen über das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen findest du hier.

    Welches FuelBand habe ich genau?

    Habe ich ein FuelBand oder ein FuelBand SE? Überprüfe die Innenseite deines Bandes, um es herauszufinden.
    FUELBAND SE
    FuelBand