Am 30. April 2018 stellen wir Nike+ FuelBand, Nike+ SportWatch sowie weitere, ältere Technologien ein. Erfahre, was das für deine NikePlus Daten bedeutet und lade die NRC und NTC Apps herunter, um deine Fortschritte weiterhin zu messen.

Support Home
Alle Produkte

NIKE APP- & GERÄTE-SUPPORT

    Wie teile ich meine FitStar-Workoutdaten mit NikePlus?

    Zuletzt geändert
    23/1/2018

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    5 / 5
    Gib deine Bewertung ab

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    FitStar Personal Trainer ist eine 5-Sterne-App mit personalisierten Trainingsvideos mit Football-Legende Tony Gonzalez.

    Befolge unten stehende Anweisungen, um deine FitStar-Workoutdaten mit NikePlus zu teilen.

    Nike+ Fuel App für iOS (mobil)
    1. Lade die kostenlose FitStar Personal Trainer-App für iOS herunter und installiere sie, falls du dies nicht bereits getan hast
    2. Öffne in der Nike+ Fuel App für iOS die Menüleiste und tippe auf "Partners" (Partner)
    3. Tippe auf das FitStar-Symbol
    4. Tippe auf "Connect" (Verbinden)
    5. Gib deine FitStar-Anmeldedaten ein, wenn du dazu aufgefordert wirst
    6. Tippe auf "Allow" (Zulassen)

    Mit deinen FitStar-Workouts verdienst du nun NikeFuel und sie erscheinen als Nike+ Fuel Sessions in deinem Nike+ Fuel App Aktivitätsverlauf.

    Welches FuelBand habe ich genau?

    Habe ich ein FuelBand oder ein FuelBand SE? Überprüfe die Innenseite deines Bandes, um es herauszufinden.
    FUELBAND SE
    FuelBand