Am 30. April 2018 stellen wir Nike+ FuelBand, Nike+ SportWatch sowie weitere, ältere Technologien ein. Erfahre, was das für deine NikePlus Daten bedeutet und lade die NRC und NTC Apps herunter, um deine Fortschritte weiterhin zu messen.

Support Home
Alle Produkte

NIKE APP- & GERÄTE-SUPPORT

    WIE ERSTELLE ICH EINEN NIKE TEMPO-SOUNDTRACK?

    Zuletzt geändert
    10/10/2018

    Wie hilfreich war dieser Artikel?

    5 / 5
    Gib deine Bewertung ab

    Vielen Dank für Ihr Feedback!

    Ein Nike Tempo-Soundtrack ist eine einzigartige, 100 Songs umfassende Playlist. Diese wird erstellt, indem automatisch Songs ausgewählt werden, deren Zählzeiten pro Minute (BPM) mit deinem angestrebten Lauftempo übereinstimmen.

    Hinweis: Nike Tempo-Soundtracks stehen nur in der Nike Run Club App für iOS zur Verfügung.

    Führe die folgenden Schritte aus, um über Spotify einen Nike Tempo-Soundtrack zu erstellen.

    1. Tippe auf dem Bildschirm "Run" (Lauf) auf das Musiksymbol
    2. Tippe auf "Spotify Premium"
    3. Tippe auf "Create a Pace Station" (Nike+ Tempo-Soundtrack erstellen)
    4. Stell dein Tempo ein.
      • Wenn du dein Tempo nicht einstellst, verwendet die App automatisch dein Durchschnittstempo als Standardwert.
    5. Wähle ein Genre oder durchsuche Spotify nach einem bestimmten Interpreten.
    6. Benenne deinen Nike Tempo-Soundtrack und tippe auf "Save" (Speichern).

    Hinweis: Du musst mitSpotify Premium verbunden sein, um einen Nike Tempo-Soundtrack erstellen zu können.

    Welches FuelBand habe ich genau?

    Habe ich ein FuelBand oder ein FuelBand SE? Überprüfe die Innenseite deines Bandes, um es herauszufinden.
    FUELBAND SE
    FuelBand